Corona Schließung

Sehr geehrte Mitglieder des Schützenvereins Bavaria-Gerolfing,

am Donnerstag, den 25.11.2021 traf sich der Krisenstab des Vereins um das weitere Vorgehen nach den neuen Covid-Regeln durch die Landesregierung Bayern und deren Umsetzung durch den BSSB zu besprechen.

Dabei wurde festgestellt, dass der Verein die Voraussetzungen zur Umsetzung der gesetzlichen Bestimmungen für den Übungsbetrieb nicht erfüllen kann. Der Aufwand ist nicht darstellbar. Daher lässt sich der Schießbetrieb nicht aufrechterhalten.
Der 1. Schützenmeister spricht daher ein grundsätzliches Betretungsverbot aus und ordnet die Einstellung des Schießbetriebes für Mitglieder und eingemietete Vereine und Schießgruppen an.

Ausgenommen davon sind Einzelpersonen im Auftrag des Vorstandes und Versammlungen im berechtigten Interesse des Vereines.

Die Jahreshauptversammlung kann nach jetziger Lage durchgeführt werden und wird weiter verfolgt. 
Für diese Veranstaltung gelten die Bestimmungen der Gastronomie und nicht die für Sportstätten.

Daher gilt für die Hauptversammlung nach jetziger Rechtslage die 2G Regel.
Auf einen Test zur Teilnahme und das Tragen von Masken am Sitzplatz kann verzichtet werden.

Falls es hierzu noch Änderungen gibt, werden diese kurzfristig durch Newsletter, Veröffentlichung auf der Homepage und Aushang am Vereinsheim bekannt gegeben.

Es tut uns leid diese Maßnahmen ergreifen zu müssen.

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Corona

Corona Aktuell

„VERFÜGUNG DURCH DEN ERSTEN VORSTAND!

Der Schießbetrieb für den kommenden Donnerstag, 25. November 2021 wird abgesagt.

Das Vereinsheim bleibt ab Mittwoch, 24. November 2021 für vereinsinterne Veranstaltungen bis auf weiteres geschlossen!“

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Corona